Ausbildung zur Klangtherapeut/in nach Walter Häfner(R) mit Carmen Bettini

Termine Ausbildungen Klangtherapie nach Walter Häfner:

19. - 21. Mai 2017
25. - 28. Mai 2017
04. - 10. November 2017

Lernen Sie die unterschiedlichen Klänge der Glocke, der Klangschalen, der Gongs, der Zimbeln und des Monochords kennen. Sie erhalten umfangreiche Kenntnisse über deren Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Lebensbereichen sowie im beruflichen Kontext.
 
Klangausbildung in 7 Tagen (3 Module) nach erfolgreicher Teilnahme Zertifikat zur Klangtherapeutin nach Walter Häfner.

1. Modul:

Theorie und Praxis von Klängen und deren Wirkung auf Körper Geist und Seele
Schwerpunkt:
            Anspieltechniken und Anwendungsmöglichkeiten mit Klangschalen
                

2. Modul:

Erlernen von Monochord und Gongspiele
Schwerpunkt:
            Spielweisen des Monchords
            Verschiedene Anspieltechniken der Gongs mit unterschiedlichen Klöppeln
        

3. Modul:

Einüben des Spielablaufs nach der Theorie von Walter Häfner
Schwerpunkt:
            Einsatz der verschiedenen Klanginstrumente nach der Blume des Lebens.
            ( Neun Klangschalen, zwei Gongs, ein Handgong, Glocke
            und Zimbel.)                     

    
Tagesablauf: Von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr, ca.1,5 Std. Mittagspause Wasser, Tee und Obst stehen während des Seminars zur Stärkung bereit.

Kosten:

1. Modul 3 Tage 360,- € (120,- € pro Tag)
          
2. Modul 2 Tage 240,- €
          
3. Modul 2 Tage 240,- €
         
Gesamtkosten 1. - 3. Modul 7 Tage 840,- €  inkl. Skript


Max.Teilnehmerzahl: 4 Personen
Bitte rechtzeitig anmelden aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl.
Die benötigten Klanginstrumente stehen während der Ausbildung ausreichend zur Verfügung.

Das Zertifikat berechtigt Sie bei erfolgreicher Teilnahme zur Ausübung der Klangschalentherapie - im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmung.
Die Ausbildung und das Zertifikat berechtigen Sie nicht, eine Ausbildung in der Klangschalentherapie nach Walter Häfner® zu geben.